Wilhelm Sasnal

BEYELER COLLECTION/REMIX EXHIBITION, Fondation Beyeler, Riehen/Basel, 9. Juni bis 3. September 2017 (Gruppe)
Wilhelm Sasnal zeigt im Rahmen der BEYELER COLLECTION/REMIX EXHIBITION zum ersten Mal Werke in der Fondation Beyeler. Mit zehn Neuzugängen von Sasnal der letzten Jahre wird die Sammlung gezielt um zeitgenössische Arbeiten erweitert.
Künstlergespräch, Hans Ulrich Obrist im Gespräch mit Wilhelm Sasnal, Freitag, 16. Juni 2017, 17 Uhr, Fondation Beyeler

Wilhelm Sasnal, Anton Kern Gallery, New York, 22. April – 20. Mai 2017
Pressestimmen zur Ausstellung: New York Times , Frieze, Phaidon, Purple

Sebastian Tröger

Über das Banale zum Nachdenken zu (ver)führen.
Gelingt Sebastian Tröger auch hier.

Fürchtet Euch (nicht)!, Böhler & Orendt, Sebastian Tröger, Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst, München, 05. Mai bis 22. Juli 2017
Mit seinem Riesengemälde „Die große Angst“verknüpft er klassische Themen mit aktuellen Problemen.

WORKING ON SUNSHINE, Galerie JO VAN DE LOO, München, 24. Mai bis 08. Juli 2017

Maschinen. Objekte. Obsessionen, KulturPalastAnwanden, Gut Wolfgangshof, Zirndorf, 22. bis 25. Juni 2017 (Gruppe)

Wilhelm Sasnal

Anka und Wilhelm Sasnal, Crossing Europe, Film Festival Linz, 25. bis 30.April 2017

Crossing Europe wird als erstes Filmfestival das komplette Filmwerk von Anna und Wilhelm Sasnal präsentieren. Die Retrospektive umfasst alle zwischen 2005 bis 2016 entstandenen Filme. Anka und Wilhelm Sasnal waren bereits zweimal in Linz vertreten, gewannen 2012 den Hauptpreis mit „It looks pretty from a Distance“.

Das malerische Werk Wilhelm Sasnal wurde vielfach international gezeigt, mit Leihgaben aus unserer Sammlung können wir seine Arbeit unterstützen.

außerdem:
Roberta Smith über Wilhelm Sasnal bei Anton Kern in The New York Times.

Marieta Chirulescu bei Micky Schubert in Berlin

In ihrer dritten Einzelausstellung in der Galerie Micky Schubert zeigt Marieta Chirulescu eine Reihe neuer Malereien. Zu sehen sind minimalistisch reduzierte, monochrome Leinwände mit ausgesparten geometrischen Formen, die den unbehandelten Malgrund offenbaren und Arbeiten, die sich dem traditionellen rechteckigen Format des klassischen Tafelbildes verweigern. Mit nur wenigen Bildern und beinahe beiläufig wirkenden Setzungen gelingt es Chirulescu in den Räumen der Galerie ein intensives, spannungsreiches Gefüge zu schaffen.

28. April bis 23. Juli 2017, Micky Schubert, Berlin

Wilhelm Sasnal – Anton Kern Gallery New York

Wilhelm Sasnal, Anton Kern Gallery, New York, 22. April – 20. Mai 2017

Anton Kern präsentiert Werke von Wilhelm Sasnal in der ersten Galerieausstellung in den neuen Räumen in New York.

Wilhelm Sasnal lässt in dieser Ausstellung sein starkes Interesse an Politik erkennen. Er zeigt Portraits von Politikern – u.a. Hillary Clinton, Angela Merkel, Kofi Annan – und stellt sie kontemplativen malerischen Sujets gegenüber.